Für die Öffentlichkeit

Nachts:

Jeden Freitagabend ist die Sternwarte für die Öffentlichkeit da. Alle Interessierten können hereinspazieren, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir öffnen aber nur bei klarem, wolkenlosem Himmel und Temperaturen über dem Gefrierpunkt.
Gruppen und Schulklassen können freitagabends NICHT empfangen werden. Beachten Sie dazu bitte den Abschnitt “Private Gruppen und Schulklassen".

Öffnungszeit:
Oktober bis März: von 20:00 - 22:00 Uhr
April bis September: von 21:00 - 23:00 Uhr

Unser Infotelefon 061 422 16 10 (Automat) gibt freitags ab 18:30 Uhr Auskunft, ob die Sternwarte geöffnet werden kann.

 

Am Tag (Sonnenbeobachtung):

Sonnenbeobachtungen finden bei schönem Wetter jeweils am ersten Sonntag eines Monats statt:

01. Januar und 05. Februar 2017                        13:00 - 15:00 Uhr
05. März, 02. April, 07. Mai, 04. Juni 2017          14:00 - 16:00 Uhr

Juli / August 2017                               keine Sonnenbeobachtungen

03. September und 01. Oktober 2017                  14:00 - 16:00 Uhr
05. November und 03. Dezember 2017               13:00 - 15:00 Uhr

 

Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns aber über jede Spende, welche ausschliesslich für den Unterhalt der Instrumente sowie Neuanschaffungen eingesetzt wird. Unsere Vereinsmitglieder arbeiten ehrenamtlich.

 

 

Für private Gruppen und Schulklassen

  • Führungen für Gruppen und Schulklassen werden nach Vereinbarung angeboten.
  • Einmal vereinbarte Führungen finden bei jedem Wetter statt, es können keine Alternativdaten reserviert werden.
  • Am Freitagabend ist die Sternwarte für die Öffentlichkeit geöffnett, deshalb können Freitagabends keine Gruppen empfangen werden.
  • Eine Führung dauert, je nach Gruppengrösse, Wetter und Interesse der Teilnehmer, zwischen einer und zwei Stunden.
  • Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen pro Gruppe beschränkt.
  • Die Kosten betragen CHF 10.- pro Person, mindestens CHF 100.- pro Gruppe. Schulklassen bezahlen CHF 3.- pro Person, mindestens CHF 50.- pro Klasse.
  • Zuschlag für Führungen am Wochenende (Sa + So) sowie an Feiertagen: CHF 100.-.


Nachts:

Beobachtungen des Nachthimmels durch die Teleskope sind nur bei wolkenlosem Himmel und nach Einbruch der Dunkelheit möglich. Im Falle ungünstiger Witterung bieten wir ein Alternativprogramm an. Dieses sieht die Besichtigung der Teleskope und der Ausstellung sowie Animationen, Powerpoint-Präsentationen und DVDs zu astronomischen Themen vor.


Am Tag:

Eine Tagesführung mit Vortrag in der Sternwarte St. Margarethen ist eine spannende und unterhaltsame Sache für Schulklassen aller Alters- und Leistungsstufen sowie für interessierte Gruppen von Erwachsenen.
Eine Tagesführung kann umfassen:

  • Führung durch das Sternwartengelände
  • Erklärung des Instrumentariums
  • Wie funktionieren Linsenteleskope und Spiegelteleskope
  • Geschichte der Basler Sternwarte und ihrer Instrumente
  • Unsere Werkstatt
  • Diskussions- und Fragerunde
  • Astronomische Beobachtung der Sonne mit speziellem geeignetem Instrumentarium (nur bei wolkenlosem Himmel)
  • Vortrag zu einem astronomischen Thema

Der Anspruch und Inhalt der Führungen und Vorträge wird dem Alter und den Bedürftnissen der Gruppen angepasst. Bei klarem Himmel können wir Sonnenbeobachtung am Teleskop mit speziellen Sonnenfiltern einbauen.

Tagesführungen sind an allen Wochentagen möglich.
Beginn Vormittags: 09:30 Uhr 
Beginn Nachmittags: 14:00 Uhr

 

 

 

Allgemeines: