Eine Tagesführung mit Vortrag in der Sternwarte St. Margarethen ist eine spannende und unterhaltsame Sache für Schulklassen aller Alters- und Leistungsstufen sowie für interessierte Gruppen von Erwachsenen.

 

Der Besuch der Sternwarte am Tag bietet ein vielseitiges Programm

  • Führung durch das Sternwartengelände
  • Erklärung des Instrumentariums
  • Wie funktionieren Linsenteleskope und Spiegelteleskope
  • Wir schauen nicht nur auf, sondern auch durch beide Gerätetypen
  • Geschichte der Sternwarte
  • Unsere Werkstatt
  • Astronomische Beobachtung der Sonne mit speziellem geeignetem Instrumentarium (nur bei wolkenlosem Himmel)
  • Vortrag zu einem Astronomischen Thema - siehe unten
     

Vorträge

Reise durch das Universum
Durch das Sonnensystem, die Milchstrasse, ferne Galaxien bis fast zum Anfang. Dieser Vortrag ist thematisch sehr breit gehalten und reich bebildert.
Stichworte: Sonnensystem, Sternhaufen, Sternentwicklung, Planetarische Nebel, Galaktische Nebel, Galaxien, Supernovae, Pulsare, Schwarze Löcher.
Das Niveau dieses Vortrags wird von leicht verständlich bis sehr anspruchsvoll den Anforderungen einer Besuchergruppe angepasst.

Unser Sonnensystem
Eine etwas weiterführende Betrachtung unseres Sonnensystems. Stichworte: Historisches, Aufbau, Grössen, Entstehung, Lebenzyklus der Sonne…usw.

Sterne
Entstehung, Entwicklung und Ende von Sternen. Rote Riesen, Weisse Zwerge, Supernovae, Neutronensterne, Pulsare und Schwarze Löcher.

Planetarium auf der Leinwand
Lauf der Gestirne, Sternbilder, Planetenbewegungen, Sterne und Galaxien. Leicht verständlich und reich bebildert.

Astronomische Distanzen
Von Kepler bis zu den Gravitationslinsen. Die Bestimmung von Entfernungen ist eine grundlegende Disziplin der Astronomie. Anspruchsvoller Vortrag.

 

 

Der Anspruch von Führungen und Vorträgen wird dem Alter und den Bedürftnissen der Gruppen angepasst. Je nach Interesse und Bedarf können Programmpunkte gestrichen oder besonders betont werden. Bei klarem Himmel können wir Sonnenbeobachtung am Teleskop mit speziellen Sonnenfiltern einbauen. 

 

Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen pro Gruppe beschränkt. Eine grössere Anzahl wird gerne empfangen sofern es die Platzverhältnisse erlauben und zusätzliche Demonstratoren verfügbar sind. Die Kosten betragen CHF 10.- pro Person, mindestens CHF 100.- pro Gruppe. Schulklassen bezahlen CHF 3.- pro Person, mindestens CHF 50.- pro Klasse.
Zuschlag für Führungen an Wochenenden (Samstag + Sonntag/Feiertag) pauschal CHF 100.-. 

Alle Vereinsmitglieder arbeiten ehrenamtlich. Der Unkostenbeitrag dient ausschliesslich dem Unterhalt der Sternwarte und der Neuanschaffung von Instrumenten.

 

Durchführungsort: Sternwarte St. Margarethen, Venusstrasse 7, 4102 Binningen
Mögliche Termine:  Wochentags zwischen 09:30 und 16:00 Uhr  (Startzeit)
Dauer eines Besuches: 1,5 bis 2 Stunden.
Die Tagesführungen werden in der Regel von Herrn Peter Fischlewitz durchgeführt. Die beschriebenen Vorträge werden von ihm angeboten.
Terminabsprachen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

In der Regel können wir Anfragen innert 72 Std. beantworten.

Bitte mitteilen ob Tages- oder Nachtführung gewünscht wird.